Glas-Fusing

Was heisst Glas-Fusing?

Fusing bedeutet das Zusammenschmelzen verschiedener Glasstücke (engl. to fuse: zusammenbringen, zusammenschmelzen). Dahinter verbirgt sich nicht nur der Schmelzvorgang, sondern auch das Formen der Glasstücke. Das Prinzip des Glas Fusing besteht darin, eine solide Glasplatte aus einzelnen Glasstücken, die neben- oder übereinander gelegt und in einem Brennofen bei ca. 800 bis 900 Grad zusammengeschmolzen werden, herzustellen.

Diesen ersten Arbeitsgang nennt man Fullfuse-Brand . Die so entstandene Platte wird in einem zweiten Arbeitsgang - wieder in einem Brennofen - geformt, z.B. zu einer Schale. Dazu benötigt man verschiedene Trägerformen, in die man die Glasscheibe absenken oder auf der man sie überformen kann.

Haben Sie Interesse? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

AK-glasART

AK-glasART

by

Angelika Kumpfe

Beislerstrasse 21

82194 Gröbenzell

Telefon: xx49 - 8142 - 60538